Der große Philosoph ist tot

Mohammed Abed Al-Jabri

Mohmmed Abed Al-Jabri (1935-2010)

Wir trauern um unseren Autor, den Gelehrten, Philosophen und großen arabischen Denker Mohammed Abed Al-Jabri. Er starb  nach langer Krankheit am Morgen des 3. Mai 2010 im Alter von 75 Jahren in Rabat/Marokko, wo er über ein halbes Jahrhundert als Forscher, Lehrer und Ideengeber für die ganze arabische Welt wirkte.

In Kürze werden wir ausführlicher berichten.

Perlen Verlag
Harald Steinhausen
Reginald Grünenberg
Christine Noll

Mohammed Abed Al-Jbri

Mohammed Abed Al-Jabri

Advertisements

One Response to Der große Philosoph ist tot

  1. othman bouselham sagt:

    Ich bedauere zuerst , dass jabiri nicht mehr bei uns ist. Aber seine werke bleiben immer lebendig.
    Ich wollte schon laengst als Politischer wissenschaftler die waerke
    des jabiri vom arabischen ins deutsch ubersetzen/Der
    Versuch begann am 2005 aber leider blieb nur versuch.
    ich wollte die leser und ubersetzer des buches aufmerksam machen dass es nicht einfach die 4 Baende
    zu ubersetzen obwohl el jabiris schreibenstill einfach ist.
    Das WERK Krtitik der arabischen vernunft ist namentlich kein negatives Buch uber das arabische denken,sondern einen positiven versuch das Rationale denken in arabischen Vernunft wieder lebendig zu machen.
    Er wollte der arabischen Vernunft grundlich erforschen
    und analysiern und zwar in aller hinsichten :
    politisch, sozial, ethnisch,und religiose in dem er nach der ersten Quelle der arab. Vernunft geschichtlich sucht und versucht sie irgendwie zu ordnen.
    Ziel seine baende ist nicht nur die leser uber den aktuellen lage der sozusagen Arabischen Vernunft zu informiern , sondern eine zukunftige investition um das arabischen denken zu re-konsruieren ohne von der
    vergangenheit zu fliehen……..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: